[homepage erstellen] [website erstellen] [Page 1]

Aus dem Programm (Fortsetzung)

Geschichten

Der kleine Prinz

Der siebente Planet war also die Erde!

Die Erde ist nicht irgendein Planet! Man zählt da hundertelf Könige, siebentausend Geographen, neunhunderttausend Geschäftsleute, siebeneinhalb Millionen Säufer, dreihundertelf Millionen Eitle, kurz - ungefähr zwei Milliarden erwachsene Leute.  ...

Till Eulenspiegel und die Klugheit
Zu Till kam eines Tages ein ebenso geiziger wie etwas einfältiger Mann. „Till“, sagte er, „deine Streiche sind ebenso berühmt wie deine Klugheit, mit der du sie ausführst. Kannst du mir nicht das Geheimnis verraten, wie man solche Klugheit erwirbt?“
„Na ja“, antwortete Till, „ich habe natürlich ein Geheimnis, aber … ich kann es dir nicht verraten. Du musst selbst drauf kommen.“ Die Aussicht, hinter Tills Klugheit zu kommen, begeisterte den Mann. Die nächsten Tage ließ er Till nicht aus den Augen. … 

Nasreddin Hodscha und der Duft des Essens
Einer der Armen der Stadt Akşehir hatte sich ein Stück Brot verschaffen können.
Während er darüber nachdachte, wie er es anstellen müsste, um eine Zuspeise zu erhalten, kam er vor eine Gaststätte. In dem offenen Lokal war der Koch gerade dabei, das Essen zuzubereiten.
Der Fleischkessel dampfte und verbreitete einen herrlichen Duft, der dem Armen in die Nase stieg. Dieser beugte sich über den Kessel, brach das Brot und ließ jedes Stück vom ausströmenden Dampf bestreichen.
Diese Art, sein Mahl zu halten, verblüffte den Koch und er schaute eine Weise wortlos zu. …

Der Käse (Geschichten aus dem Morgenland)
Ein frommer Mann, der an der Tafel des Kalifen speiste, verlangte Käse. „Wie kannst du nur im Angesicht dieser mit vielerlei Speisen reich besetzten Tafel Käse verlangen?“.
Der fromme Mann antwortete darauf mit diesem Verse:
        Käse hilft beim Verdauen
        und gibt Kraft bei den Frauen.
Ein anderer erwiderte aus dem Stegreif: …

Belsazar
Die Mitternacht zog näher schon;
In stummer Ruh lag Babylon.
Nur oben in des Königs Schloß,
Da flackerts, da lärmt des Königs Troß.
Dort oben in dem Königssaal
Belsatzar hielt sein Königsmahl.
Die Knechte saßen in schimmernden Reihn,
Und leerten die Becher mit funkelndem Wein.
Es klirrten die Becher, es jauchzten die Knecht;
So klang es dem störrigen Könige recht. ...

Der Rattenfänger

Ich bin der wohlbekannte Sänger,
Der vielgereiste Rattenfänger,
Den diese altberühmte Stadt
Gewiss besonders nötig hat;
Und wären's Ratten noch so viele,
Und wären Wiesel mit im Spiele;
Von allen säubr' ich diesen Ort;
Sie müssen mit einander fort.  ...

--------------------

Es erwarten Sie Märchen und Geschichten aus verschiedenen Ländern, Gedichte von Heinrich Heine, Friedrich Schiller und vieles andere mehr.